Sie sind hier: Startseite / Betreuung finden / Was wir für Sie tun

Was wir für Sie tun

 

 

Ich habe Bedenken.
Ich habe viele Fragen.
Ich tue mir schwer mit Formularen.

Steh ich allein da?

 

 

Beratung. Vermittlung. Begleitung. Aufklärung zur Finanzierung.

Wir nehmen uns Zeit. Unsere Erfahrung und unsere Kompetenz hat sich über viele Jahre entwickelt. Sie kann nicht zwischen Tür und Angel weitergegeben werden.

Beratung. Unser Fachpersonal führt persönliche Gespräche mit Ihnen vor Ort. Wir erheben Ihre spezielle Situation. Gemeinsam klären wir die beste Möglichkeit für Ihr Betreuungsanliegen.

Vermittlung. Wir vermitteln Ihnen jene Menschen, die individuell auf Ihre Situation angepasst, die liebe- und würdevolle Betreuung und Pflege zu Hause übernehmen. Im Regelfall geschieht dies innert einer Woche, in Sonderfällen handeln wir schneller.
Wir erledigen für Sie die erforderlichen Formalitäten (Vertragsservice), Förderansuchen beim Sozialministeriumsservice, Werkverträge, Gewerbekontrolle bzw. Standortverlegung.

Begleitung. Sie sind nicht allein. Sie haben Ihren persönlichen Ansprechpartner im Betreuungspool. Bis die Betreuung tatsächlich steht, sind wir mindestens 3-4 Mal mit Ihnen gemeinsam vor Ort und wöchentlich in Kontakt. Später kontaktieren wir Sie mindestens vierteljährlich oder besuchen Sie persönlich vor Ort. Dadurch können wir insbesondere bei Veränderungen im Betreuungsbedarf sinnvoll unterstützen oder einen Wechsel von BetreuerInnen vornehmen, die in Konfliktsituationen geraten sind. KlientInnen und BetreuerInnen bekommen von uns eine Notfallnummer.

Aufklärung zur Finanzierung: Wir beraten und/oder unterstützen Sie:

  • Bei der Beantragung der Förderung für die 24h Betreuung oder pflegende Angehörige beim Sozialministeriumsservice in Bregenz
  • Bei der Pflegegeldbeantragung beim zuständigen Versicherungsträger
  • Bei Beantragung der Mindestsicherung bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft
  • Gegebenenfalls beraten wir Sie auch in Belangen zur Sachwalterschaft