Sie sind hier: Startseite / News / Demenzseminar für Betreuer*innen im Herbst

Demenzseminar für Betreuer*innen im Herbst

Was ist Demenz? Wie erkenne ich eine beginnende Demenz?

Wie gehe ich als Personenbetreuer*in mit an Demenz erkrankten Menschen um?

 

Anregungen für den Alltag und einen Einblick in die wertschätzende Kommunikation sind wei- tere Inhalte des Seminars. Individuelle Situationen im Alltag können in der Gruppe besprochen und bearbeitet werden.

  • Was ist Demenz,Wie entsteht Demenz
  • Wie wird eine Demenz festgestellt
  • Was erleichtert den Umgang mit Demenz – auf was sollte Personenbetreuer*innen achten.
  • Was sind no – gos! Was nützt und was ist
  • verlorene Liebesmüh
  • Kurzer Einblick in die Validation – wertschätzenden Kommunikation
  • Angenehme Aktivitäten

Leitung:
Christiane Massimo, DGKP
Zeit: 21. Sept. oder 14. Okt. jeweils 13.30 – 17.00 h Kurs: freier Eintritt für Personenbetreuer*innen (inkl. Kuchen, Kaffee, Unterlagen)

Infos und Ort: Bildungshaus Batschuns Anmeldung: Betreuungspool Vorarlberg
T +43 5522 78 101 oder +43 5572 386568